Schulterblick Hundetrainer/Dogwalker

Egal ob Hundehalter, kompletter Neuling in der Branche, angehender Hundetrainer/Dogwalker oder bereits praktizierender Hundetrainer/Dogwalker: unsere Schulterblick Praxisfortbildung kompakt Hundetrainer/Dogwalker ist für alle geeignet, die in diese zwei Themenbereiche praxisnah und intensiv reinschauen wollen und sich fortbilden möchten.  

Hundetrainer

Sehr viele Hundetrainer kratzen mit diversen Trainingsmethoden, die alle ihre Berechtigung haben, immer noch nur an der Oberfläche in der Arbeit mit Mensch und Hund. Um aber wirklich langfristig Mensch-Hund-Teams auf einen guten gemeinsamen Weg zu bringen, bedarf es mehr als das. Es bedarf der Kunst, Menschen zur Selbstreflexion und Veränderung im Inneren zu bewegen. Es bedarf der Kunst, Beziehungsdynamiken zu (er)kennen. Es bedarf der Kunst, limitierende Glaubenssätze der Menschen zu erfassen und in Zusammenarbeit zu durchbrechen. Am Ende des Tages "trainiert" ein guter Hundetrainer einen Menschen und nicht einen Hund.

 

Es braucht mehr gute Hundetrainer. Hundetrainer, die mit Hundehaltern in die Tiefe gehen können und die wirklich wahrnehmen, was ist, und nicht einfach ihr Trainingsprogramm abspulen. Hundetrainer, die Menschen wirklich in Bewegung setzen können, ihren Umgang mit ihrem Hund zu verändern und diesen besser zu verstehen. Die es schaffen, Menschen dazu zu bewegen, den Fokus vom Hund wegzunehmen, auf sich selbst zu schauen und sich dabei trotzdem bzw. gerade deswegen gut und handlungsfähig zu fühlen.

Dogwalker

Auch das Dogwalking bzw. ein Gassiservice ist mehr als nur Spazierengehen. Im Idealfall profitieren alle Seiten davon: die Halter, die Hunde und der Dogwalker. Ist das nicht der Fall und nur eine der drei Säulen kommen zu kurz, gibt es eine Disbalance, die sich auf alle anderen auswirkt. Einen guten Gassiservice macht aus, dass sich Hunde in ihrer Sozialkompetenz verbessern können. Einen guten Gassiservice macht aus, dass Hunde lernen, sich an Regeln zu halten, die der Mensch vorgibt. Einen guten Gassiservice macht aus, dass die Hunde sich wohlfühlen, Spaß haben und ihrem Bedürfnis nach Sozialkontakten und freier Bewegung nachkommen können. Einen guten Dogwalker macht aus, dass er als Vorbild agiert.

 

Doch was ist ein Vorbild? Wir meinen jemanden, der in sich ruht, der weiß, wer er ist und integer ist, sprich, das meint, was er sagt, der berechenbar ist, also mental stabil, herzlich, liebevoll, aber bestimmt und bei sich bleiben kann. Nur jemand, der bei sich bleiben kann, wird seine eigenen Unzulänglichkeiten nicht auf die Hunde projizieren und erst dann ist entspanntes Spazierengehen wirklich möglich.

 


Wir träumen davon, mehr von diesen Hundetrainern und Dogwalkern in der Welt zu sehen. Deswegen möchten wir unseren Beitrag leisten und unser Wissen, unsere langjährige Erfahrung und unsere Leidenschaft verbreiten!

Bringen wir die Arbeit mit Mensch und Hund auf ein neues Level!

Inhalte

Schulterblick bei:

  • Einzelstunden
  • Blockkursen
  • Workshops

 

Inhalte

Schulterblick bei:

  • Gassiservice mit unterschiedlichen Hundegruppen

 


Kosten

jeweils 3/4 des regulären Preises

Kosten

60,-€ pro Spaziergang


Buchungsformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.